Alter Arbeiter im Zug

alter mann
eine brille aus den siebzigern
dicht mit staub bedeckt
die ohrenklappen seiner fellmuetze
sorgfaeltig um den tragegriff
des rucksacks geschlungen
graue stoppeln
ein fahles faltiges gesicht
ein blaumann
arbeitsjacke mit plastikkuli
darueber noch eine vliessjacke
im zug ist es viel zu warm
aber er scheint zu frieren

er schweigt
tiefer als andere leute schweigen
der schaffner scheint einwaende
gegen seine fahrkarte zu haben
aber er kann dieses schweigen nicht brechen

der wird nie wieder sprechen
er kratzt sich die rissige hand
alkoholgeruch
das schweigen der faust

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s