Die Kette

ES IST GLUECK wenn sich
waehrend eines umzugs
in den fuenften stock sich dehnend
und stauchend dehnend und
stauchend eine kette bildet
Wenn es gelingt die eigensinnigen
die partout alles vom erdgeschoss
bis nach obendurchtragen wollen
DIE DA OBEN MACHEN SOWIESO
WAS SIE WOLLEN dann doch
zur raeson zu bringen Wenn sich
am oberen ende der kette der
wohnungsbesitzer postiert
euphorie und schlechtes gewissen
und hektisch denn wir sind
verdammt schnell kisten und kaesten
moebelstuecke und blumenstoecke
auf die zimmer verteilt Wenn sich
die abstaende zwischen uns so
eingepegelt haben dass man nur noch
selten eine kiste auf dem treppenabsatz
abstellen muss sondern sie ihrem
empfaenger der genau dann um die
ecke kommt wenn wir die vorletzte stufe
unserer treppe erreicht haben auf
gleicher hoehe ueberreichen kann
Wenn es gelingt auch die kinder die
zwischen uebereifer und noergelnder
lustlosigkeit hin und herpendeln
in diese lebendige maschine
einzubauen die sich nur erhaelt indem
sie sich veraendert also durch immer
wiederkehrenden tod Wenn in
viel kuerzerer zeit als ich dachte
das letzte stueck in den fuenften stock
befoerdert wird und ein ehrengeleit
von uns den einzelnen gliedern der nun
sinnlos gewordenen kette bekommt
bis wir alle schwer atmend und erhitzt
uns in der wohnung im fuenften stock
einfinden und uns zum ersten mal zu gesicht
bekommen Wenn man fuer einen
moment wenig mehr hoert als schlucken
und tiefes atmen und wir dann draussen
im hof stehen und sich das baby
der revolution verschaemt
in leise gespraeche aufloest bevor wir uns
vergessen und ueber die stadt verteilen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s