Schach in Weißenfels

schach in weißenfels

Am Ufer der Saale
in die verschlammte Wiese gebettet
Regenglanz auf blassem
Schwarz und blassem Weiß
ein Schachspiel

Dass hier auf der falschen Seite
auf der Bahnhofsseite wo nur
überlaute Mütter mit leuchtenden
Haaren mit ihren lauten Freundinnen
und ihren Gören und ihren Hunden die
ausgeschimpft werden anstelle der Gören
auf den Spielplatz nebenan rumhängen
und ich mache mir Gedanken
über das Altern ihrer Tattoos
niemand mehr Schach spielen wird
ist klar

Dass die älteren Herren die
halbe Tage hier verbrachten
nach schlechten Nächten
und einem Sonnenaufgang
voller Aspirin saumselig um es
mit einem Wort sagen das in ihre
Zeit gehört die Schachfiguren
über das Schachbrett trugen und trugen
nicht bloß tot sind sondern so tot
als ob es sie nie gegeben hätte
ist auch klar

Ich kann mir nicht vorstellen
dass sich das wovon ich schreibe
jemals zu irgendeiner Zeit an diesem
falschen Ort am falschem Ufer eines
falschen Flusses zugetragen hat
Es sind meine Wörter die
Schach spielen Sie sind leichter
als gedacht und voller Risse
wenn sie über das Feld gleiten
voller Regenglanz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s